Tuben Filter Masken
  • 1 Hintergrundbild
  • VM Instand ART
  • Narah_Mask_0774
  • 1 Haupttube
  • Graphic Plus
  • Narah_Mask_0773
 
  • Flaming Pear Flexify 2 
 
 
  • Toadies
 
 
  • Kang 4
 
 
  • Mura`s Seamless
 
  • Flaming Pear Flood
 
  • Vorbereitung: Die Masken aus dem Material in den dementsprechenden Ordner legen
 
  • Hast du alles, dann hol dir einen Kaffee und lass uns anfangen.  
 

Schritt 1:

 
  • Öffne ein Bild nach deinem Geschmack und kopiere es
  • Öffne ein neues Bild transparent 900x600 Pixel
  • Auswahl alles
  • In eine Auswahl einfügen
  • Auswahl aufheben
  • Anpassen - Bildschärfe verringern - Gaußscher Weichzeichner 50
  • Effekte - Plugins - VM Instant - Origami Folder
 

 
  • Sollte dir das Ergebnis zu dunkel sein,
  • Effekte - Plugins - Graphic Plus - Cross Shadow
  • Effekte - Plugins - Mura`s Seamles - Shift at Arch
 

 
  • Effekte - Plugins - Flaming Pear Flood
 

 

Schritt 2:

 
  • Neue Rasterebene - füllen mit weiß
  • Ebenen - Maske laden - Narah_Mask_0774
 

 
  • Zusammenfassen - Gruppenebene zusammenfassen
  • Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - 0_0_100_40
  • Mischmodus dieser Ebene - Überzug
  • Horizontal spiegeln
 

Schritt 3:

 
  • Neue Rasterebene - füllen mit weiß
  • Ebenen - Maske laden - Narah_Mask_0773
 

 
  • Zusammenfassen - Gruppenebene zusammenfassen
  • Duplizieren
  • Nach unten zusammenfassen
  • Mischmodus dieser Ebene auf Helligkeit
  • Objektauswahlwerkzeug - oberer Mittlerer Schieber auf 200 Pixel ziehen
 

 
  • Eine Auswahl ziehen um die zwei kleine Striche
  • Entfernertaste drücken
  • Auswahl aufheben
 

 

Schritt 4:

 
  • Neue Rasterebene
  • Auswahl alles
  • Das Hintergrundbild in die Auswahl einfügen
  • Auswahl deaktivieren
  • Anpassen - Bildschärfe verringern - Gaußscher Weichzeichner 50
  • Effekte - Plugins - Toadies Weaver
 

 
  • Effekte - Plugins - Mura`s Meister Seamless - Tile Frame Diagonal
 

 
  • Effekte - Plugins - Flaming Pear Flexify 2
 

 
  • Das innere des Kreises mit dem Zauberstab markieren
  • dein Hintergrundbild einfügen in die Auswahl
  • In Ebene umwandeln
  • Effekte - 3D Effekte - Aussparung
 

 
  • Auswahl deaktivieren
  • Nach unten zusammenfassen
  • Bild - Größe ändern - 50 % - Größe aller Ebenen nicht angehakt
  • Effekte - Bildeffekte - Verschiebung
  • Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten - 0_0_100_40
 

Schritt 5:

 
  • Aktiviere die Hintergrundebene
  • kopieren
  • Alle Ebenen zusammenfassen
  • Bild - Rand hinzufügen in einer Kontrastfarbe
  • mit dem Zauberstab markieren
  • Auswahl verkleinern um 4 Pixel
  • Den Hintergrund den wir eben kopiert haben einfügen in eine Auswahl
  • Effekte - Plugins - Kang 4 - Bubblecross Waves
 

 
  • Effekte - Plugins - Graphik Plus - Quick Tile ll
 

 
  • Auswahl aufheben
 

Schritt 6:

 
  • Deine Haupttube kopieren und als neue Ebene einfügen
  • Verkleinern falls notwendig
  • Schlagschatten nach Geschmack
  • Bild - Rand hinzufügen von 10 Pixel in deiner hellen Farbe
  • Copy drauf und speichern als jpg

 

 
 

 
 

 Ich hoffe, du hattest genauso viel Spass wie ich 

 

Original-Tutorial erstellt von Veroné am 25. Januar 2015 zu finden  HIER 

 

übersetzt von Makki - Februar 2016